22 -September -2020 - 03:26

Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre Salzburgring

Auf dem Salzburgring wurde am 03.+04.08.2019 das 50 – jährige Bestandsjubiläum der permanenten Rennstrecke im Nesselgraben gefeiert. Es war ein Fest für alle, nicht nur für Motorsportsfans, am Programm standen viele Attraktionen für Jedermann. Der ISSC präsentierte sich mit einem großen Stand im Zentrum des Geschehens. Unter anderem gab es beim ISSC einen aktuellen Red Bull Formel 1 Wagen, einen Formel V Rennwagen der beim Eröffnungsrennen im September 1969 schon gefahren wurde, ein aktuelles Moto GP Motorrad von KTM, das KTM Motorrad von Matthias Walkner gefahren bei der Dakar Rallye, die Honda 250ccm des unvergessenen Hans Lindner aus dem Jahr 1987, viele Rennsportfilme aus alten Salzburgring-Zeiten und jede Menge andere Gustostücke zu bestaunen. Stets herrschte großer Publikumsandrang. Obmann Walter Scheiber, sein Stellvertreter Erich Staufer und Mister Race Control Helmuth Geletiuk konnten viele Freunde der Salzburger Streckenposten begrüßen:

Manfred Kessler, Gründer der Salzburger Streckenposten mit seiner Frau Elisabeth
Otto Bäuml, Willi Salzlechner frühere Obmänner des CDSF
Hermann Schauer und Herta Huber, CDSF Urgesteine
Franz Schönbauer, Gründer des 1. Salzburger Kart Renn Clubs
Toni Moser, früherer Obmann des 1. Salzburger Kart Renn Clubs
Dietfried Lode, ehemaliger Rennleiter vieler großer Autorennen am Salzburgring
Michael Steffny, Organisator des Histo Cups
Thomas Matzelberger, Organisator des historischen Gaisbergrennens
Patrick Friesacher ehemaliger österreichischer Formel 1 Rennfahrer
Matthias Walkner, Rallye Dakar Champion
Christian Stöckl, Landeshauptmann-Stellvertreter von Salzburg
Alexander Reiner, Ernst Penninger, Lefti Rack IGM Salzburgring
 

© 2020  ISSC-Austria Salzburg