21 -September -2017 - 12:34

Sicherheitsstaffel / S-Staffel

Die Sicherheitsstaffel setzt sich zusammen aus:

A.  Einsatzfahrzeuge (Jeep)

B.  geschultem Fahrer u. Beifahrer (Beide gültigen Führerschein).


Die Ausrüstung der S-Staffel setzt sich zusammen:


1.  Feuerfester Overall,

2.  Helme,

3.  Hand- u. Autofunk,

4.  60 kg Löschanlage,

5.  Handfeuerlöscher,

6.  Hydraulik— u. Bergeschere,

7.  Spreizer,

8.  Glas und Karbon Schneidegerät,

9.  Ölbindemittel,

10.  Erste Hilfe Ausrüstung u. Handwerkzeug.


Die Aufgaben der S-Staffel (schnelle Eingreifgruppe) sind:

A.  Brandbekämpfung,

B.  helfen bergen von verunfallten Fahrer,

C.  bergen von Rennfahrzeugen, Rennfahrzeuge aus dem Gefahrenbereich schleppen (Box).


Bei Brandgefahr oder schweren Unfällen fährt die S-Staffel selbstständig aus, und informiert über Funk das Race-Control.

Sie achtet dabei, dass sie den Rennverlauf nicht behindert.

Ansonsten wird sie übers Race¬Control oder SP-Leiter zum Einsatz aufgefordert.

© 2017  ISSC-Austria Salzburg