28 -May -2017 - 14:14

TCR 2016

Tourenwagen-Rennen und der Salzburgring das gehört einfach zusammen.
Wie schon so oft in seiner langen und abwechslungsreichen Geschichte wird der Salzburgring auch 2016 zum Schauplatz internationaler Tourenwagen-Rennen. Nach der Premiere im Vorjahr gastiert die TCR International Series auch 2016 auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke vor den Toren Salzburgs. Das fünfte von insgesamt 12 Rennwochenenden der zweiten TCR-Saison ging von 4. bis 5. Juni 2016 über die Bühne. Leider gab es heuer kein Rahmenprogramm, so dass es zu etwas langen Pausen zwischen der Rennaction kam. Dafür wurde aber Tourenwagensport vom Feinsten geboten. Es gibt wohl kaum eine Rennserie, hinter der sich die TCR verstecken muß. Besonders nett war für uns das Wiedersehen mit unserem Freund Stefano Comini, dem Gesamtsieger des vergangenen Jahres. Er ließ es sich nicht nehmen, uns am Samstag Abend zu besuchen. Bei dem einen oder anderen Bierchen hatte man viel Spaß miteinander. Leider war Stefano am Salzburgring durch 30 kg Handicapgewicht eingebremst. Er fuhr aber trotzdem einmal aufs Treppchen und kämpft auch heuer wieder um den Titel mit. Eine Attraktion in einer der Pausen waren die Demorunden von Christopher Höher auf einem GP2-Auto und Ingo Gerstl auf einem Torro Rosso Formel 1. Man kam so in den Genuß einen Formel-1-Renner auf dem Salzburgring bewundern zu können.

TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016
TCR_2016
TCR_2016 TCR_2016

© 2017  ISSC-Austria Salzburg